Links

Links

Ihr Zahnarzt, Dr. Risterucci, ist in folgenden Fachgesellschaften vertreten:

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
    Angesichts der heutigen Spezialisierung der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde versteht sich die DGZMK als integrierende Dachorganisation zahlreicher Fachgesellschaften. Innerhalb der Zahnheilkunde ist sie für den Bereich der Wissenschaft zuständig und vertritt diese in all ihren Aspekten.
  • Deutsche  Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung
    Die "Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung e. V.", strebt die Förderung der Zahnerhaltungskunde mit den Schwerpunktbereichen Oralprophylaxe, restaurative Zahnerhaltung und Endodontologie in Wissenschaft und Praxis an.
  • Deutsche  Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie
    Die DGI ist die größte Fachgesellschaft im Bereich der Implantologie in Europa. Ihr Ziel ist der schnelle Transfer gesicherten Wissens und neuer Erkenntnisse in die tägliche Praxis.
  • Deutsche  Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
  • Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa e.V.
    Das primäre Ziel des BDIZ EDI ist der Erhalt der Therapiefreiheit und das Bewahren und Fortentwickeln der Implantologie für die zahnärztliche Praxis.
  • Deutsche  Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Endodontie
    Die Deutsche Gesellschaft für Endodontie e.V. (DGEndo) wurde im Januar des Jahres 2002 gegründet mit der Zielsetzung, auf Endodontie basierte Zahnerhaltung zu forcieren und die Zusammenarbeit zwischen Ausbildungsstätten und praktisch Tätigen zu fördern und zu verbessern.
  • Deutsche Gesellschaft für Endodontie
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
    Moderne, fortschrittsorientierte Fachgesellschaft, in deren Tätigkeitsschwerpunkt die Forschung in der Parodontologie steht.
  • Deutsche  Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
  • Bayerische Landeszahnärztekammer
    Die BLZK vertritt die Interessen aller bayerischen Zahnärztinnen und Zahnärzte. Die BLZK tritt für ein freies Arzt-Patienten-Verhältnis und für die Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung der Mundgesundheit der Bevölkerung ein.
  • Deutsche  Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
  • Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern
    Der Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern e. V. wurde gegründet, um eine Möglichkeit zu schaffen, jungen Wissenschaftlern bei der Erstellung ihrer Arbeit finanziell zu helfen.
  • Deutsche  Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns
    Als Körperschaft des öffentlichen Rechts repräsentiert die KZVB die Selbstverwaltung der bayerischen Vertragszahnärzte. versteht Sie fühlt sich den bayerischen Zahnärzten, Kieferorthopäden und Kieferchirurgen, ihren Patienten und Praxisteams verpflichtet.
  • Deutsche  Gesellschaft für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde